Filme & Kino: Filmkritiken, Reviews und News rund um Kinofilme

Eigentlich ist bei den Worten „Filme und Kino“ alles gesagt, denn hier findet ihr nicht nur News rund um das Thema Kinofilme und Hollywood, sondern auch jede Menge Reviews zu Filmen, sowie passende Filmkritiken. Stadtgame bietet euch im Spiel ein Kino an, wo ihr Videos bekannter Plattformen (Youtube & Co.) einbinden könnt, um die Besucher zu unterhalten. Damit ihr aber auch wisst was aktuell oder in der Vergangenheit an Movies angesagt war, erleichtert euch dieser Bereich die Auswahl bzw. kann zur Inspiration dienen. Wir selbst sind leidenschaftliche Kinogänger, wählen die vorgestellten Kinofilme nicht nach Aktualität, sondern meist nach eigenem Geschmack aus, daher darf diese Kategorie hier auf keinen Fall fehlen.

The Expendables 4

„The Expendables 4“ beginnt mit einer Mission in Libyen, wo Barney Ross und sein Team den Söldner Suarto Rahmat aufhalten sollen. Rahmat plant, Nuklearwaffen für Ocelot zu stehlen. Das Team besteht aus altbekannten und neuen Mitgliedern, darunter Lee Christmas und Easy Day. Die Mission misslingt, als ihr Flugzeug abgeschossen wird und Barneys vermeintliche Leiche entdeckt wird.

Justice League

In „Justice League“ versucht der Schurke Steppenwolf, die Erde mithilfe der Energien der drei Mutterboxen zu übernehmen. Eine Allianz aus Göttern, Amazonen, Atlantern, Menschen und außerirdischen Wesen vereitelt diesen Plan. Tausende Jahre später reaktivieren Supermans Tod und Steppenwolfs Rückkehr die Mutterboxen erneut. Steppenwolf will die Boxen vereinen, um die Erde nach seinem Heimatplaneten zu terraformieren.

Die Vermessung der Welt

„Die Vermessung der Welt“ ist ein spannender Roman, welcher bereits 2005 veröffentlicht und von Daniel Kehlmann geschrieben wurde. In diesem geht es um einen Professor der Mathematik, Johann Carl Friedrich Gauß, welcher sich mit seinem Sohn auf Reisen begibt. Auch der Naturforscher Alexander von Humboldt mischt hier fleißig mit.

ES

„ES“ ist ein Horrorfilm unter der Regie von Andrés Muschietti, basierend auf Stephen Kings berühmtem Roman. Im Jahr 1988 verschwindet der junge Georgie in der Stadt Derry, was seinen Bruder Bill und dessen Freunde dazu bewegt, der Sache auf den Grund zu gehen. Die Gruppe, bekannt als der Klub der Verlierer, stößt auf das böse Wesen Pennywise, das alle 27 Jahre erscheint.

Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse

„Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse“ setzt die Abenteuer von Newt Scamander fort. Im Dschungel von Bhutan schützt er ein seltenes Qilin vor den Anhängern von Gellert Grindelwald. Albus Dumbledore, durch einen Blutpakt gebunden, kann nicht direkt eingreifen. Daher reisen Newt und seine Verbündeten nach Berlin, um Grindelwalds Pläne zu vereiteln. Die Geschichte vertieft die komplexe Beziehung zwischen Dumbledore und Grindelwald und zeigt Dumbledore von einer verletzlichen Seite.

Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

„Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ zeigt die wahre Geschichte von drei brillanten afroamerikanischen Frauen bei der NASA in den 1960er Jahren. Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson spielen eine Schlüsselrolle in den Anfängen der amerikanischen Raumfahrt, indem sie die Berechnungen für die ersten bemannten Missionen durchführen.

Ziemlich beste Freunde

„Ziemlich beste Freunde“ erzählt die Geschichte von Philippe, einem wohlhabenden Querschnittsgelähmten, und Driss, einem jungen Mann aus der Vorstadt, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde. Driss wird wider Erwarten als Pfleger von Philippe eingestellt. Trotz ihrer unterschiedlichen Hintergründe und Lebensweisen entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden.

Pets

„Pets“ zeigt das verborgene Leben der Haustiere, wenn ihre Besitzer außer Haus sind. Max, ein Jack Russell Terrier, lebt glücklich mit Katie in New York. Doch als Katie den Neufundländer Duke adoptiert, gerät Max‘ Alltag durcheinander. Ein erbitterter Streit zwischen den beiden Hunden führt zu einem aufregenden Abenteuer durch die Stadt, wo sie auf eine Vielzahl anderer Tiere treffen.

John Wick: Kapitel 2

In „John Wick: Kapitel 2“ kehrt Keanu Reeves als der titelgebende Auftragskiller zurück, der sich gezwungen sieht, wieder in die Welt der Kriminalität einzutauchen, nachdem eine alte Schuld eingefordert wird. Nachdem er in New York gezwungenermaßen einen blutigen Auftrag annimmt, führt ihn sein Weg nach Rom. Dort muss er sich zahlreichen Gefahren stellen und schwierige Entscheidungen treffen, während er versucht, eine Schuld zu begleichen, die ihn tief in die Machenschaften der Unterwelt zieht.

First Class

In „First Class“ strebt Ana Santos, frischgebackene Masterabsolventin in Kunstgeschichte, nach beruflichem Erfolg in einem renommierten New Yorker Kunstauktionshaus. Unter der strengen Führung von Claire Dupont und im Wettbewerb mit missgünstigen Kollegen versucht sie, sich in der hochkarätigen Kunstwelt zu bewähren. Ihre Fähigkeiten werden auf die Probe gestellt, als ein beruflicher Auftrag sie unerwartet nach London führt, wo sie auf die englische Oberschicht trifft und persönliche wie professionelle Verwicklungen erlebt.

Das Kino befindet sich im Wandel

Die Ursprünge des Kinos sind sogar schon auf das Ende des 19. Jahrhunderts zu verorten. In den Jahrzehnten danach wurde das Kino massentauglich und zog die Massen an, sodass die ersten Filmstars geboren wurden, die auch heute noch in ihren Klassikern überzeugen können. Als das Fernsehen aufkam, war schon der Abgesang des Kinos zu hören, doch mitnichten hat es sich verdrängen lassen. Heute gibt es einen erneuten Wandel, denn mit Streaming-Anbietern kommen Filme und Serien in höchster Qualität direkt nach Hause ins Wohnzimmer. Das muss man als Bereicherung sehen, die Vielfalt ist heute so groß wie nie zuvor.

News zu Filmen, Schauspielern und Regisseuren

Filmkritiken und Reviews zu Kinofilmen und generell alles was das Thema Filme betrifft. Mindestens so spannend wie die Filme selbst sind auch die Hintergründe ihrer Entstehung. Und seit jeher sind die Schauspieler Stars über alle Grenzen hinweg. Sie beeindrucken mit besonderen Leistungen vor der Kamera, sodass man in der Regel nichts anderes als Bewunderung verspüren kann. Aber auch die weiteren Menschen um das Kino sind interessant, beispielsweise Regisseure. News zu Spielberg, Scorsese und Kollegen sowie deren Projekte wird es hier regelmäßig geben. Als Filmfans kann man also immer mal wieder reinschauen.

Kino und Film News: Von Hollywood, Streaming und Serien

Es mangelt nicht an Neuigkeiten zum Thema Film, denn regelmäßig erscheinen neue Kinofilme, werden Projekte angekündigt und dann gibt es auch noch das große Feld der Serien, die heute so hochwertig wie noch nie zuvor produziert werden. Um den vielen Eindrücken Herr zu werden, kann man in dieser Film Kategorie die wichtigsten Informationen zu anstehenden Projekten oder den besten Filmen nachlesen. Auf diese Weise kann man immer auf dem Laufenden bleiben, wenn es um Hollywood, Geheimtipps und die Streaming-Anbieter geht. Klar ist auf jeden Fall, dass so schnell nicht das Material zum Gucken ausgehen wird. Was alles ansteht, gibt es hier in den Kino News zu erfahren.

Login
Noch nicht angemeldet? Jetzt registrieren!