Filme & Kino: Filmkritiken, Reviews und News rund um Kinofilme

Godzilla 2: King of the Monsters

„Godzilla 2: King of the Monsters“ ist ein Werk, welches sich im Genre von früher erfolgreichen Affen-,Menschfilmen nahtlos einreiht. Bei diesem im Jahr 2019 erschienenen Sci-Fi-Streifen geht es um zwei Protagonisten, welche auf der Suche nach einem Monster sind. Bei diesem Vorhaben stolpern beide über ein sehr wichtiges Gerät.

Nebraska

Der schwarz-weiß gehaltene Roadmovie „Nebraska“ beleuchtet das Verhältnis des 77-jährigen Woody Grant und seines Sohnes David. Eines Tages begeben sich beide auf eine lange Autoreise irgendwo ins Nirgendwo. Behandelt werden auch ernsthaftere Probleme wie Alkoholsucht und Demenz. Es handelt sich definitiv um einen sehr ästhetischen Film, der zum Nachdenken anregt.

Feinde – Hostiles

Regie bei dem Spät-Western „Feinde – Hostiles“ führte der Filmemacher Scott Cooper. Besetzt wurde er mit einem hochkarätigen Schauspielerensemble, wie Christian Bale, Wes Studi und Rosamund Pike. Erzählt wird die Geschichte von Offizier Joseph Blocker und dem Indianer-Häuptlings Hawk, die auf einer gefährlichen Reise lernen, ihre langjährige Feindschaft zu begraben.

Sieben Leben

„Sieben Leben“ drehte der Filmemacher Gabriele Muccino im Jahr 2008. Wie bereits in dem Drama „Das Streben nach Glück“, übernahm Superstar Will Smith die Hauptrolle. In „Sieben Leben“ verkörpert er den geheimnisvollen Ben, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, sieben Menschen zu helfen, um sie glücklich zu machen.

Stolz und Vorurteil und Zombies

Szenarien aus dem Bereich Endzeitapokalypse und Survival sind derzeit in aller Munde. Kein Wunder, dass Filme wie „Stolz und Vorurteil und Zombies“ aus dem Jahr 2016 so beliebt sind. In dieser Horrorkomödie, welche in England spielt, geht es um die Zeit nach der Zombie-Seuche. Diese ist entbehrungsreich und gefährlich zugleich!

Pollock

„Pollock“ ist ein autobiographisches Drama aus dem Jahr 2000 unter der Regie von Ed Harrison. Als Darsteller zu sehen sind Ed Harris, Marcia Gay Harden und Jennifer Connelly. Der Oscar prämierte Film erzählt die Lebensgeschichte des talentierten Malers Jackson Pollock, dessen introvertiertes Leben aufgrund von Alkoholismus und Selbstzweifel tragisch endete.

Tom Sawyer

„Tom Sawyer“ ist ein deutscher, prämierter Kinderfilm aus dem Jahr 2011. Der auf dem Buch von Mark Twain basierende Film, überzeugt vor allem durch seine starke Besetzung. Heike Makatsch, Benno Führmann, Peter Lohmeier und Joachim Król erzählen mit Liebe die Geschichte von dem rotzfrechen und cleveren Lausbuben und seinen Abenteuern.

Geostorm

Der Film „Geostorm“ zeigt eine beklemmende Zukunftsvision. Ein globales Satellitensystem kontrolliert das Wetter, aber etwas läuft furchtbar schief. Verschwörungen, politische Intrigen und ein drohender Geostorm machen diesen Katastrophenfilm zu einer nervenaufreibenden Achterbahnfahrt.

Magie der Moore

„Magie der Moore“ ist eine eindrucksvolle Dokumentation, welche im Jahr 2015 das Licht der Welt erblickte. In dieser geht es um verschiedene Lebensräume sowie Biotope, wo zahlreiche Tierarten ihr zu Hause gefunden haben. Die Flora und Fauna Deutschlands in Bezug auf Moore wird in diesem filmischen Werk ausgiebig behandelt.

Constantine

„Constantine“ ist ein amerikanischer Mystery-Thriller aus dem Jahr 2005, unter der Regie von Francis Lawrence. Darin spielt Keanu Reeves einen Dämonenjäger, der mit übersinnlichen Fähigkeiten geboren wurde. Zusammen mit Angela (Rachel Weisz) begibt er sich auf die Suche, den Tod ihrer Zwillingsschwester aufzuklären. Eine Reise zwischen Himmel und Hölle beginnt.

Login
Noch nicht angemeldet? Jetzt registrieren!